William Hill - Teilnahmebedingungen beachten : Sportwetten | Kommerzieller Inhalt | Nur für Neukunden | 18+

Die größten Gewinne in der Geschichte der Sportwetten

Mit Sportwetten kann man nicht nur kleine Summen gewinnen, sondern ein ganzes Vermögen. Wir zeigen Ihnen einige wirklich unglaubliche Beispiele!

 

Einige interessante Gewinne :
Diese Liste ist wahrscheinlich nicht vollständig, da es nicht möglich ist, alle großen Gewinne zu sammeln, aber einer der folgenden ist sicherlich erwähnenswert: ein Herr namens Adrian Hayward, der 2005 60.000 Gulden darauf wettete, dass Xavi Alonso aus der eigenen Hälfte heraus ein Tor schießen würde. Es klappte nicht, aber unser Spieler ließ sich davon nicht abschrecken und versuchte es 2006 erneut, als Liverpool in der dritten Runde des FA-Cups gegen Luton Town antrat. Zu diesem Zeitpunkt hatte er bereits ein Tor aus der eigenen Hälfte erzielt, und neben dem Erfolg von Liverpool verdiente Hayward mit einem einzigen Punkt satte 8 Millionen Pfund.

Aber kommen wir zu den großen Erfolgen. Einem Herrn namens Mick Gibbs ist es gelungen, für nur 100 Gulden 150 Millionen auf einem Schein mit 15 Spielen zu gewinnen, denn er hat jedes einzelne Spiel getroffen, und keines davon hatte besonders niedrige Quoten. Nach den ersten 14 Spielen reichte es für ihn, um das Spiel zu gewinnen, in dem Bayern München Valencia im Champions-League-Finale schlug. Die Deutschen gewannen im Elfmeterschießen, und Gibbs, der seinen Lebensunterhalt als professioneller Wettender verdient, holte einen seiner großen Siege, von denen er in der Vergangenheit schon einige hatte. Wenn wir uns anderen Sportarten zuwenden, scheint es immer noch unglaublich, dass 1996 ein Mann 20.000 Gulden darauf wettete, dass ein Jockey alle sieben Rennen in Ascot gewinnen würde, an denen er teilnahm. Er tat dies, und der Wettende gewann 180 Millionen Gulden.

Andere große Preise :
Einem ungenannten Wettenden gelang es, in Malta mit einer der höchsten Ziehungszahlen bei William Hill ein Vermögen zu machen. Er setzte 19 Spiele für nur 250 Gulden auf die Karte. Und sie haben alle funktioniert! Sein Gewinn aus diesem Los betrug über zweihundert Millionen Gulden! Und um nicht nur unbekannte Namen zu nennen, sondern auch Charles Barkley. Der ehemalige NBA-Star hat auch einige sehr denkwürdige Sportwetten abgegeben. Er hat nicht mit kleinen und großen Einsätzen gewonnen, sondern versucht, mit großen Einsätzen zu gewinnen. So gelang es ihm, mit einem Einsatz von 500.000 Dollar 800.000 Dollar zu gewinnen, als er 2002 wettete, dass die unterlegenen New England Patriots die NFL gewinnen würden.
Der Name Mike Futter ist in der Welt der Sportwetten nicht unbekannt, aber eine seiner erfolgreichen Wetten hat seinen Namen für immer in die Geschichtsbücher eingetragen. Im Jahr 2003 wettete Futter bei einem Pferderennen auf sein Pferd Monty’s Pass. Das Pferd ließ ihn nicht im Stich und brachte ihm für seinen ersten Platz Hunderttausende von Pfund ein, zu denen Futter die 160 Millionen Pfund für seine Bemühungen hinzufügte. Verständlicherweise lag das daran, dass das Pferd alles andere als ein Favorit war. Ein Mann wettete 180 Gulden auf sieben Gewinner von Pferderennen und gewann 350 Millionen Gulden, weil er sie alle traf. Außerdem machte sich der Mann nicht die Mühe, seinen Schein oder die Ergebnisse zu überprüfen. Als er zur Lottoannahmestelle ging, um seinen nächsten Einsatz zu tätigen, wurde ihm mitgeteilt, dass alle sieben von ihm gewählten Zahlen übereinstimmten.

Der größte aller Zeiten :
Die beiden Spitzenreiter auf der Liste der größten Gewinne werden von zwei amerikanischen Spielern gesetzt. Im Jahr 2015 wettete Dave Oancea, oder Vegas Dave, wie er besser bekannt ist, dass die Kansas City Royals zu Beginn der Saison die Meisterschaft der American Professional Baseball League (MLB) gewinnen würden. Der Buchmacher versprach das 30-fache des Geldes. Dave beschloss, nicht zu weit zu gehen und wettete 140.000 Dollar auf dieses Ergebnis, verteilt auf 15 verschiedene Websites, und kein einziger Buchmacher akzeptierte es. Und nachdem Kansas diese Saison gewonnen hatte, blieben uns 800 Millionen. Und dann ist da noch der legendäre Gewinn und die Wette eines der erfolgreichsten Sportwettenden aller Zeiten, Billy Walters. Im Jahr 2010 wettete der Tipper 3,5 Millionen Dollar bzw. mehr als 1 Milliarde Pfund darauf, dass die New Orleans Saints die Colts im Super Bowl schlagen würden. Er war erfolgreich, so dass er eine große Geldsumme mitnehmen konnte. Walters ist das perfekte Beispiel dafür, dass es bei Sportwetten nicht nur um Glück geht. Er hat die längste Gewinnsträhne bei Sportwetten überhaupt.